Theorie und Praxis der Geldanlage
Das besondere Lehr- und Handbuch des Finance in drei Bänden
Verlag der Neuen Zürcher Zeitung, NZZ Libro



Vorankündigung: Neuauflage 2017


Die Neuauflage von "Theorie und Praxis der Geldanlage" ist in Vorbereitung.
Sie wird im Verlaufe des Herbst 2017 verfügbar sein, wie bisher im Verlag
NZZ Libro.


Zizers, Januar 2017

Max Lüscher-Marty



In der ersten Hälfte der 1990er Jahre habe ich mir zum Ziel gesetzt, die Theorie
und Praxis der Geldanlage umfassend, fundiert und nachvollziehbar darzustellen.
Im Jahre 1995 sind so – als erster Versuch – zwei Bände zum "Finanzgeschäft
der Banken" erschienen. Herausgeber war die Schweizerische Bankiervereinigung.

In der Folge habe ich die beiden Bände aktualisieren und erweitern dürfen, letztmals
in den Jahren 2007, 2009 und 2010 für den Verlag Compendio Bildungsmedien AG.

Seit 2012 erscheint Theorie und Praxis der Geldanlage bei NZZ Libro, dem Buch-
verlag der Neuen Zürcher Zeitung
, als dreibändiges Werk:

Band 1:

Traditionelle Investments und Fundamentalanalanalyse

Band 2:

Portfoliomanagement, technische Analyse und Behavioral Finance

Band 3:

Derivatprodukte und alternative Investments


Seit Frühjahr 2015
steht eine aktualisierte und ergänzte Auflage im pdf-Format
für Banken und andere Finanzdienstleister bereit.


Theorie und Praxis der Geldanlage will Lehr- und Fachbuch zugleich sein. Angespro-
chen sind alle, die die faszinierende Welt des Finance gründlich erforschen wollen.
Angesprochen sind aber auch all jene, die auf produktspezifische, rechtliche oder
finanzmathematische Fragen schnell eine verwertbare Antwort erhalten möchten.
Theorie und Praxis der Geldanlage versteht sich deshalb auch als Handbuch. Das
Werk soll – ohne Anspruch auf Wissenschaftlichkeit – fundiertes Wissen vermitteln
und dieses für Theorie und Praxis verfügbar machen.